Starten Sie im September Ihre Ausbildung zur SAP S/4HANA Zertifizierung im Blended Learning Ansatz

mit der zunehmenden Anzahl an SAP S/4HANA Projekten steigt auch die Nachfrage nach zertifizierten SAP S/4HANA Beratern.

Mit der SAP Blended Learning Academy begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zum zertifizierten SAP S/4HANA Berater.

  • WS4HFI Financial Accounting in SAP S/4HANA (FI)
  • WS4HCO Management Accounting in SAP S/4HANA (CO)
  • WS4HPP Manufacturing in SAP S/4HANA (PP)
  • WS4HMM Procurement in SAP S/4HANA (MM)
  • WS4HSD Sales in SAP S/4HANA (SD)
  • WS4INT Integrated Business Processes in SAP

Start für alle 6 Lehrgänge nach der Sommerpause ist am 26. September 2022

Was bedeutet Blended Learning?

Mit der SAP Blended Learning Academy kombinieren Sie die Freiheiten des Selbststudiums mit den Vorteilen von geführten Instructor-Led Trainings.
Nach dem Start der Ausbildung im Rahmen einer gemeinsamen Kick-off Veranstaltung (26. September) lernen Sie die Inhalte zeitlich flexibel und selbstständig über den SAP Learning Hub.

Neben der Möglichkeit, einem Trainer aufkommende Fragen kontinuierlich über einen virtuellen Lernraum zu stellen, treffen Sie die anderen Teilnehmer und den Referenten einmal im Monat in einer eintägigen Q&A-Session.

In dieser werden die letzten offenen Fragen geklärt und damit der jeweilige Lernteil abgeschlossen. Am Ende der Ausbildung steht Ihnen nichts mehr im Wege für eine erfolgreiche Zertifizierung.

Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz für Ihre Ausbildung zum zertifizierten SAP S/4HANA Berater und profitieren Sie von den Vorteilen der unterschiedlichen Lernmethoden.