SAP Training Update mit News von der SAPPHIRE, neuen Schulungen und Events mit Michal Janning

OpenSAP

Apple

Spotify

Google

Nach einiger Zeit jetzt wieder eine News-Folge mit allen wichtigen Updates von SAP Learning mit Michael Janning, Christoph Haffner und mit.

Sapphire News und learning.sap.com

Für den Bereich SAP Learning stellt die diesjährige SAP Sapphire einen großen Meilenstein dar. Denn SAP Learning hat dort eine Lernplattform gelauncht und in einer erweiterten Variante präsentiert. Diese ist auf www.sap.learning.com zu erreichen. Michal beschreibt, dass das Besondere an dieser Webseite ist, dass hier kostenlose Lerninhalte für Kunden aber auch für Intressenten zur Verfügung stehen. Jeder kann sich unterschiedliche Themen und Learnings heraussuchen, die er gerne durchlaufen würde. Ziel ist es, mit dieser Plattform Menschen zu erreichen, fit zu machen, auszubilden und somit mehr potenzielle SAP Berater im Markt zu generieren.

Thematisch findet man hier v.a. Inhalte zum Thema Entwicklung (BTP, Low-Code/No-Code Applications, SAP Analytics Cloud, SAP Extention Suite,  ABAP und vieles mehr). Die Learning Journey kann im Rahmen eines Selbststudiums durchgearbeitet werden. Die Lern-Einheiten sind mit Videos, Grafiken und Texterläuterungen untermauert. Weiterhin gibt es Recordings, um Inhalte auch nochmal im Rahmen einer Demo zu veranschaulichen. Ziel ist es immer, die Learning Journey entweder mit einem Zertifikat oder einen Badge abzuschließen. Zusätzlich bieten diese Trainings eine aktive Verbindung zur SAP Community. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, sich mit der SAP Community auszutauschen und über inhaltliche Themen zu diskutieren. Auch unsere SAP Trainer sind hier aktiv und beantworten Fragen.

Learning.sap.com für Studierende

Der erste Entwurf von sap.learning.com war eher für Entwickler ausgerichtet, die ihre technischen Skills ausbauen möchten. Jetzt ist eine weitere Zielgruppe hinzugekommen: die Studenten. Für diese war es anfangs nicht immer einfach, auf die Ausgaben zugreifen zu können. Jetzt gibt es einen gekapselten Bereich, wo Inhalte zur Verfügung gestellt werden, die nicht nur den technischen Programmierfokus beinhalten, sondern allgemeine Einblicke in die SAP Welt liefern. Dieser Bereich für Studenten wird kontinuierlich weiterentwickelt. Das einzige was man braucht, ist die Verifizierung als Student über die Matrikelnummer.

Neuer SAP Kurs CLD200 – SAP Extention Suite

Es gibt zwei Kurse, die auch als Klassenraumtrainings neu gebaut wurden. Der Kurs CLD200 ist ein 3 tägiges Klassenraumtraining, das in Walldorf, Zürich, Wien und noch an weiteren Standorten stattfindet. Highlight ist es, dass am Ende des Trainings eine Case Study bearbeitet wird und die Teilnehmer beispielsweise eine vorgestellte Applikation eigenständig nachbauen können. Am Ende hat man dann ein Ergebnis, bei dem man zeigen kann, dass man die Inhalte verstanden hat. Und das ist eine schöne Verbindung, da man auf der sap.learning.com Webseite hierzu die passenden theoretischen Inhalte vorab findet und man im Rahmen des Trainings Theorie und Praxis verbinden kann.

Neuer SAP Kurs ADM CLD – Einführung in SAP BTP

Dieser Kurs beschreibt die Einführung in die BTP für SAP System-administratoren. Hier geht es rund um die Themen „was passiert auf dem Weg in die Cloud, was ist bei der Architektur der BTP zu beachten, wie steuere ich Prozesse“. Ein weiteres wichtiges Thema ist „Connectivity“, also wie verbinde ich on premise-Systeme mit meinem Cloud System.  In diesem Training werden die Vorgehensweisen und Strategien behandelt. Auch hier ist wieder der erste Schritt, auf learning.sap.com Selbstlerneinheiten abzuschließen und in einem nächsten Schritt unter Anleitung eines Trainers im Klassenraumtraining die Theorie in die Praxis umsetzen.

Rückkehr in die SAP Schulungszentren

Michael beschreibt, dass nach der Pandemie wieder mehr Kunden in die Schulungszentren vor Ort kommen. Dies ist eine schöne Entwicklung, da der informelle Austausch zwischen den Teilnehmern z.B. in den Pausen an der Kaffeemaschine wieder stattfindet. Trotz dessen sind noch viele Lerner virtuell dabei. SAP liefert ein hybrides Angebot unter dem Titel “Learners Choice“, bei dem der Kunde selbst entscheiden kann, ob er virtuell teilnehmen möchte oder im Trainingszentrum vor Ort.

Corporate Learning Barcamp 2022

Das Camp ist eine Veranstaltung mit einem hybriden Ansatz, gehostet von SAP. Ich war vor Ort in Walldorf mit ca. 80 Personen, aber es waren auch Teilnehmer virtuell dabei. Pro Event gibt es 5 parallele Slots und es konnte jeder mitmachen, der sich registriert hat. Es war schön, Menschen wieder vor Ort zu treffen aber auch gleichzeitig hybride Lernerfahrungen zu sammeln. Mehr info und Doku unter dem Hashtag #CLC22 auf Twitter oder auf der Dokuseite.

SAP Training Forum 2022

Das SAP Training Forum ist eine jährliche Veranstaltung, bei der der Fokus auch wieder auf dem Austausch und der Interaktion liegt. Es werden 12 Knowledge Cafés vorbereitet, parallel dazu findet ein live Podcast und versch. Keynotes u.a. zu dem Thema „Lernen und Verändern in SAP Change Projekten“ statt. Zusätzlich werden die Inhalte auf LinkedIn, Twitter und Youtube gestreamt. Das Forum findet am 23.06.2022. 

Ausführlich findet ihr natürlich alles im Podcast. Wir freuen uns sehr, wenn Ihr den Podcast abonniert, in sozialen Medien teilt und auf Apple Podcast liked!

Learning.sap.com Seite

CLD200 Kurs

ADMCLD Kurs

Corporate Learning Barcamp

SAP Training Forum